FRANZISKA OPEL

FRANZISKA OPEL   * 1984 (DE) 

 

 

AUSBILDUNG

studierte an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg bei Matt Mullican und Wigger Bierma


 

STIPENDIEN UND AUSZEICHNUNGEN

2018  Projektförderung Hartikel-Tagung im Kunsthaus Hamburg, Arbeitsstipendium, Hamburg

2017  Artists in Residence, Forum Box, Helsinki

2014  Diplom mit Auszeichnung

2012  Jahresstipendium der Karl H. Ditze Stiftung für Diplomstudierende

 


 

AUSSTELLUNGSAUSWAHL

2020  Arbeitsstipendium für Bildende Kunst, Sammlung Falkenberg, Deichtorhallen, Hamburg

2020  Brot und Sand, Nachtspeicher23, Hamburg

2020  Private Collectors Room, Klub Solitaer e.V., Chemnitz

2020  Covid19  Diaries, Lovaas Projects, München

2020  Quarantäne Copy, Kunstverein Miagao, Philippinen

2020  Public Relations, Poetik öffentlicher Kommunikation im Spiegel aktueller Kunst, Stadtgalerie Kiel

2019  Last Minute, Frise, Hamburg

2019  Hinterconti und Freund_innen, Westwerk, Hamburg

2019  Wie man sich bettet, Galerie der Schlumper, Hamburg

2019  Leikela Shop #3, in Köln, Michael Horbach Stoiftung, Köln

2019  Publik Relations, Palais für aktuelle Kunst, Glückstadt

2019  Re-Transfer, BM-Atelier, Hamburg

2019  She World, Galerie Marstall, Ahrensburg

2019 Church of Cold Dreams, 14a, Hamburg (solo)

2019  Plants and other Animals, mit Lulu MacDonald, Frise, Hamburg (duo)

2019  Es kommt ... die neue Frau, Universitätsbibliothek, Erfurt

2019  Se busca +, El Patio de la Egrem, Havana, Kuba

2019  ART OFF, Frappant, Hamburg

2018  Last Minute, Frise, Hamburg

2018  Spiel mir das Spiel vom Spiel, Hartikel-Tagung, Kunsthaus, Hamburg

2018  Leikela Pop-Up Gallery, Torstrasse 161, Berlin

2018  Proof of Work, VI für DAK - Decentralized Autonomous Kunstverein mit Nich Koppenhagen, Schinkel Pavillon, Berlin

2018  Mullican Class, Galerie der HFBK, Hamburg

2018  Open Galaxy, Frise, Hamburg

2018  Installation Friend, KUMU Museum, Talinn, Estland (Kollaboration m. Goethe Institut und Stadt Hamburg)

2017  Gebrochene Pastelle, Little Krimminals, Berlin (solo)

2017  Künstlerbücher. Die Sammlung., Hamburger Kunsthalle, Hamburg

2017  Last Minute, Frise, Hamburg

2017  Griffelkunst Edition, Griffelkunst Vereinigung e.V.

2017  Comfort Island, Jenny Schäfer und Franziska Opel, Westwerk, Hamburg (duo)

2017  Al Cuisine Allmonde, Galerie du Tableau, Marseille

2017  POSITIONS Berlin Art Fair, Galerie Hollstein von Mueller, Berlin

2017  Match Point, mit Rahel Bruns, Nils Knudsen und Andrea Becker-Weimann, Frise, Hamburg

2017  Künstlerbücher für Alles, Zentrum für Künstlerpublikationen/Weserburg, Bremen

2017  Open Galaxie, Frise, Hamburg

2017  Hundertsiebzig Jahre Kunst in Hamburg, Galerie Hollstein von Mueller zu Gast in der Affenfaust Galerie, Hamburg

2017  Smash Hits, 7TÜREN Galerie, Hamburg

2017  FRENZI and FRIENDS, Forum Box, Helsinki

2017  Displayed/Dispaced, Angela Anzi und Franziska Opel, 7TÜREN Galerie, Hamburg (duo)

2016  Schall und Raum, Emerging Artist mit Angela Anzi und Laura Franzmann, affordable artfair, Hamburg

2016  Schwarze Sonne – backwards into the future, Galerie Hinten, Chemnitz (solo)

2016  Millerntor Gallery, Hamburg

2016  Anfangen Pt. 1 – Elektrohaus, Hamburg

2016  Excuses not to Dance, University of Westminster, London (Videoscreening)

2015  INTERNATIONAL FESTIVAL of CAMOUFLAGED ART; Presents Italy Edition, Florence

2015  Neves_Mail Art; Biennial of Veneza

2015  Art camouflaged as humor & politics; Manizales, Colombia

2015  Release Hartikel.de I Kunstgespräche.com, Central Congress, Hamburg

2015  Kleine Gesellschaft für VENUS, Kleine Gesellschaft für Kunst und Kultur Hamburg (solo)

2015  P/ART – Art Producers Fair, Kraftwerk Bille, Hamburg

2015  4 HRS OPEN, 5,26 qm – ComeTogether Projekt, Köln (solo)

2014  Index 14, Kunsthaus Hamburg

2014  FRENZI and FRIENDS – a holy circle, Grindelallee 117, Hamburg

2014  MiniAnimism; Kling & Bang galleri, Reykjavik, Island

2014  Zine of the Zones #40; Hinterconti, Hamburg

2014  8. Bremer Kunstfrühling (Hinterconti)

2014  WALK IN AND NEVER F.O.GET, Diplomausstellung; HFBK (solo)

2017  A.ORDER; Hip Hip Atelier, Sofia (Bulgarien)

2013  Trippy Hippy Pastorale; Reinisch-Contemporary, Schloß Karlsdorf/Ilz

2013  Praline; FOLGENDES, Hochschule für bildende Künste, Hamburg

2013  MIMA 2013; galerie KUB, Leipzig

2012  Seitenwände; Stadtmuseum München

2012  Seitenwände; Goethe Institut Prag

2012  24 x 36; Pickpocket Gallery, Lisabon

2012  120m2 ; Galerie Genscher, Hamburg

2012  1% of ONE Release - Variationen - im Golden Pudel Club, Hamburg

2012  Seitenwände; Institut Française, Mailand

2012  Klasse MATT MULLICAN; Wiensowski & Harbord, Berlin

2012  Leseproben; Galerie der HFBK

2011  City Types; Hamburg

2020  Change your mind, mind your chance; Hamburg

2009  Lost and Found; Galerie der Hochschule für bildende Künste, Hamburg


 

VERÖFFENTLICHUNGEN

2019 Artist´s Books for Everything/Künstlerbücherr für Alles, Zentrum für Künstlerpublikationen, Bremen

2019  Song of Cold Dreams, One%ofOne Verlag, Hamburg (OstLicht photo book collection)

2019  She World, Ausstellungskatalog, Galerie im Marstall, Ahrensburg

2019  Postdigital - von A nach B nach A, Katalog, BBK

2019  Hartikel-Sonderausgabe, One%ofOne Verlag, Hamburg

2019  WordPower: Language as Medium: Book I, Library X, London

2018  Hacking Places, Künstlerbeitrag, Textem Verlag, Hamburg

2018  Hartikel 4, One%ofOne Verlag, Hamburg

2017  Gebrochenen Pastelle mit einem Text von Mitko Mitkov, Little Krimminals, Berlin

2017  Displayed/Dispaced, Angela Anzi und Franziska Opel; Ausstellungskatalog, Hamburg

2017  Frise von A - Z, Ausstellungskatalog, Hamburg

2016  Schall und Raum; Ausstellungskatalog, Hamburg

2016  Schwarze Sonne - Backwards into the Future, Ausstellungskatalog, Hamburg

2016  VENUS; Ausstellungskatalog, Hamburg

2015  FRENZI and FRIENDS – a holy circle; Ausstellungskatalog, Hamburg

2015  P/ART; Ausstellungskatalog, Hamburg

2014  Index; Ausstellungskatalog, Hamburg

2014  Praline; Materialverlag, Hamburg

2012  MOND - TAG mit Mitko Mitkov; 1%ofONE Verlag, Hamburg

2012  Variationen; 1%ofONE Verlag, Hamburg

2010  Roter Mund; Materialverlag, Hamburg

2010  Der Glanz wirft seinen Schatten; Materialverlag, Hamburg

2009  Du & Ich; Materialverlag, Hamburg


 

LEKTURES / TALKS

2016  «Szenenbilder» Künstlergespräch mit Wigger Bierma, HFBK Hamburg (Lecture für Studierende)

2015  «Kunstpioniere Hamburg» mit dem Kunstverein Hamburg 

2015  «Studio-Visit» Freunde des Kunstvereins Hamburg im Gespräch mit Bettina Steinbrügge und Tobias Peper

2015  «Ping-Pong» Artisttalk mit Ties Ten Bosch bei P/ART